So wird ein Papierstrohhalm zu Kompost -Das solltest Du wissen!

Veröffentlicht von Mr. PioTip am

-Wenn aus einem Papierstrohhalm Mineraldünger wird!

Kann ein Papierstrohhalm zu Kompost werden?

Immer mehr Naturfreunde fragen sich, ob ein Papierstrohhalm zu Kompost werden kann. Dieser Frage sind wir natürlich nach gegangen und habe dabei folgendes interessantes herausgefunden.

Bevor wir diese Frage mit einem klaren ” JA “ beantworten können, müssen wir selbstverständlich auch den Ablauf verstehen, den ein Papierstrohhalm durchläuft bis er letzten Endes von Mikroorganismen zersetzt wird.

Wann wird ein Papierstrohhalm zu Kompost?

Nur unter Berücksichtigung zweier Komponenten kann ein Papierstrohhalm zu Kompost werden. Deshalb sind Feuchtigkeit und Sauerstoff das einzige, dass aus einem robusten Papierstrohhalm eine echte Bio-Wunderwaffe macht.

Ein natürlicher Prozess der Mikroben der in biologisch abbaubaren Produkten/ Gegenständen vorkommt, wird dafür sorgen das sich ein PioTip Trinkhalm innerhalb weniger Monate restlos zersetzt.

Wie lange dauert es bis ein Papierstrohhalm zu Kompost wird?

Plastik raus aus der Biotonne – Wir warten bis ein Papierstrohhalm zu Kompost wird!

Innerhalb weniger Wochen beginnt der Zerfall der Zellstofffaser des Papierhalm. Es sollte doch klar sein das Papier kompostierbar ist, schließlich wird das Papier aus Pflanzenfasern gewonnen.

Der Herstellungsprozess der faserigen Masse besteht zu größten Teilen aus Cellulose, dass meist aus schnell wachsenden Nadel- oder Laubbäumen gewonnen wird. Dieser Prozess kommt nicht ganz ohne Chemischehilfsmittel aus.

Das verlängert die Abbauzeit des Wundermaterials Papier, um einige Monate.
Üblicherweise beträgt die Kompostierzeit lediglich 4 bis 6 Wochen. Somit gehört ein Papier-, sowie auch ein Bambusstrohhalm zu den schwer kompostierbaren Bioprodukten.

Ein ideales Rotteprodukt also, dass für den eigenen Dung verwendet werden kann. Der natürliche Nährstoffaustausch, wird bei einem organischen Material eines PioTip Papierstrohhalm in Verbindung mit Luftsauerstoff und Mikroorganismen in Humus umgewandelt. Der Kunstdünger wird dadurch zu einem neuen Nährstoff.

Wir haben im Vorfeld natürlich auch versucht selbst herauszufinden welche Belastungen mein Strohhalm aus Papier aushält. Was sollte man mit meinem Papierstrohhalm alles machen und was man besser auf jeden Fall lassen sollte und viele weitere Fragen haben wir bereits im Vorfeld für euch heraus gefunden. Mein Papierstrohhalm hält länger als erwartet und sorgt für optimalen Genuss und das auf ganz biologischer Art und Weise. Extrem exakte Kontrollen vor jeder Auslieferung sorgen für ein sicheres Gefühl für jeden Endverbraucher, obgleich jung oder alt.

Mein biologisch abbaubarer Strohhalm aus Papier besitzt alle notwendigen Zertifikate, um bedenkenlos weg geworfen zu werden, da er nur aus natürlichen Rohstoffen hergestellt wird.

Papier ist der ideale Halm für jedes Fest, Veranstaltungen, besondere Anlässe oder für den alltäglichen Gebrauch. Mit meinem Strohhalm aus Papier lassen sich nicht nur eine Vielzahl von Kalt- und Warmgetränken genießen, zugleich sorgt mein Strohhalm auch dafür das mit jedem benutzen meines Papierstrohhalms der Umwelt ein Stückchen weniger Plastik-Müll zugeführt wird. Gesund und Lecker durch einen Halm aus Papier.

Besuche uns jetzt auch auf Instagram @meinstrohhalm

Kategorien: Blog

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.